Steinteppiche und Colorquarzböden

Laut Wikipedia ist ein Steinteppich ein offenporiger Fußbodenbelag für den Innen- und Außenbereich mit fugenloser Optik. Steinteppiche bestehen typischerweise aus gerundeten Marmorkieseln, die mit Bindemitteln wie zum Beispiel mit Epoxidharzen vermengt werden. Die Mischung wird ähnlich wie ein Estrich auf einen bestehenden Bodenbelag aufgetragen.

 

Ein Steinteppich ist selbsttragend, sehr strapazierfähig, rutschhemmend auch in Nassbereichen und verfügt über hohe Abriebfestigkeit. Wasser sammelt sich nicht auf dem Steinteppich, sondern sickert hindurch. Somit kann sich auch kein gefährliches Eis oder stehendes Wasser bilden


Bürozeiten:

Mo - Do 7.00 - 17.30 Uhr

Freitag 7.00 - 14.00 Uhr


 

Sobott die Malermeister GbR
Lise-Meitner-Straße 9

48529 Nordhorn


Kontakt

 

Tel.: 05921-1737-0
Fax: 05921-1737-18
Mobil: 0162-1397060

thomas.sobott@glas-sobott.de